Frauen-News

Werder gegen Leverkusen live auf YouTube

Die heiße Saisonphase im Kampf um den Klassenerhalt für das Frauen-Bundesligateam des SV Werder Bremen ist eingeläutet. Am Sonntag, 18.04.2021, empfangen die Grün-Weißen um 14 Uhr das Team von Bayer 04 Leverkusen. Das Heimspiel gegen die ‚Werkself‘ gibt es dank Green Legend, der ÖVB und wohninvest ACADEMY erneut live auf dem offiziellen YouTube-Kanal des SVW zu sehen.

18.04.2021 / 08:25 / Frauen

Werders digitale Talentsuche: Jetzt Probetraining erspielen!

So einfach war es noch nie: App runterladen, Skills zeigen und Probetraining beim SV Werder gewinnen. Die WERDER Talent-Challenge – powered by wohnivest ACADEMY – hat begonnen! Bis Sonntag, 09.05.2021, können Nachwuchsspieler:innen der Jahrgänge 2007 bis 2011 aus den Bundesländern Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen die Werder Scouts von ihren Fähigkeiten überzeugen.

17.04.2021 / 13:30 / Junioren

Mit Schwung in den Endspurt

Die Länderspielpause ist vorbei und es geht für das Frauen-Bundesligateam des SV Werder weiter um den Klassenerhalt in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Mit dem neuen Trainer Thomas Horsch empfangen die Grün-Weißen am Sonntag, 18.04.2021, um 14 Uhr (im YouTube-Livestream und im Liveticker) das Team von Bayer 04 Leverkusen.

17.04.2021 / 12:44 / Frauen

"Alle haben diesen Traum"

Mit viel Tempo und Leidenschaft in den Trainingseinheiten startet das Frauen-Bundesligateam des SV Werder in den Saisonendspurt. Seit Anfang April mit dabei: Trainer Thomas Horsch.

15.04.2021 / 17:27 / Frauen

"Da werden Grenzen überschritten!"

Es ist ein aktuelles und wichtiges Thema: "Hate Speech". Immer mehr Spieler:innen sind von negativen Ausdrucksweisen und Hassnachrichten in sozialen Medien betroffen. Darunter auch die Werder-Podcast-Gäste Lena Pauels und Ömer Toprak. Nicht zuletzt sprach sich Toprak in einer Hate-Speech-Kampagne klar gegen Hass im Netz aus. In der neuen Podcast-Folge – präsentiert von Haake-Beck – sprechen die...

14.04.2021 / 16:26 / Podcast

Mit Remis im Gepäck zurück nach Bremen

Katharina Schiechtl und Julia Kofler waren in der vergangenen Woche beim Nationalmannschaftslehrgang des ÖFB. Während Schiechtl beim abschließenden Testspiel gegen Finnland (2:2) zum Einsatz kam, war Kofler leider nicht im Kader.

12.04.2021 / 12:59 / Frauen

Sonntagnachmittag beim MSV Duisburg

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Montagmittag den 20. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga zeitgenau terminiert. Der SV Werder Bremen tritt am Sonntag, 09.05.2021, um 14 Uhr beim MSV Duisburg an.

12.04.2021 / 12:00 / Frauen

18. Spieltag zeitgenau terminiert

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Mittwochmorgen den 18. Spieltag der FLYERLALRAM Frauen-Bundesliga zeitgenau fixiert. Demnach gastiert die Frauen-Bundesligamannschaft des SV Werder am Sonntag, 25.04.2021 um 14 Uhr, bei den Frauen des SC Sand.

07.04.2021 / 12:30 / Frauen

Lührßens Treffer für "Tor des Monats" nominiert

Dieser Treffer war zum mit der Zunge schnalzen: Nina Lührßen ist gegen die SGS Essen über ihre linke Seite frei durch, steht alleine vor Keeperin Stina Johannes und hämmert das Ding unters Gebälk. Kein Wunder, dass dieses Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 nun von der FLYERALARM Frauen-Bundesliga für das "Tor des Monats" nominiert wurde. 

06.04.2021 / 17:30 / Frauen

Kofler nachnominiert

Neben Katharina Schiechtl (zur Extrameldung) wird auch Julia Kofler in der laufenden Länderspielpause für Österreich im Einsatz sein. Die 22-Jährige wurde vom ÖFB für das bevorstehende Länderspiel gegen Finnland nachnominiert.

05.04.2021 / 09:50 / Frauen
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.