Profi-News

Wieder Hertha, wieder Zuschauer

+++ Große Vorfreude auf die Rückkehr: "Es hat auf jeden Fall einen Einfluss auf das Spiel", sagt Florian Kohfeldt bezüglich der Tatsache, dass am Samstag 8.500 Zuschauer ins wohninvest WESERSTADION zurückkehren werden. Wie groß die sportlichen Auswirkungen sein werden, möchte der Werder-Coach erst nach dem Spieltag bewerten. Die Vorfreude Kohfeldts auf das erste Spiel vor Zuschauern am Osterdeich...

17.09.2020 / 17:51 / Kurzpässe

Mit guter Quote und Veljkovic

Die Grün-Weißen gehen am Samstag mit einer guten Quote in das Spiel gegen Hertha BSC. Bezogen ist diese auf die Bremer Personallage, die Cheftrainer Florian Kohfeldt auf der offiziellen Pressekonferenz vor dem Start in die Bundesliga-Saison 2020/21 als „sehr gut“ bezeichnete. Denn bis auf Ömer Toprak, Milot Rashica und Kevin Möhwald stehen dem SVW alle Spieler zur Verfügung. Dazu zählt auch Milos...

17.09.2020 / 15:02 / Profis

Ömer Toprak fällt verletzt aus

Schlechte Nachricht für Werder Bremen: Innenverteidiger Ömer Toprak steht den Grün-Weißen vorerst nicht zur Verfügung. Der Abwehrspieler hat sich im Training eine Muskelverletzung in der Wade zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Daniel Hellermann am Mittwoch.

16.09.2020 / 20:44 / Profis

Werder begrüßt bundesweit einheitliche Regelung

Rechtzeitig zum Start der Liga einigten sich die Bundesländer auf eine deutschlandweit einheitliche Regelung hinsichtlich der Teilzulassung von Zuschauern. Bundesweit liegt die Grenze bis Ende Oktober demnach bei 20 Prozent der Stadionkapazität. Der SV Werder Bremen befürwortet diese Regelung ausdrücklich.

16.09.2020 / 17:17 / Profis

Eine großartige Überraschung

Für Ludwig Augustinsson war es eine Überraschung. Die Nachricht, dass er mit seinen Teamkollegen bereits am Samstag zum Bundesliga-Auftakt gegen Hertha BSC wieder mit Zuschauern spielen würde, erreichte den schwedischen Außenverteidiger erst am Dienstag. „Ich habe das wirklich nicht erwartet, aber ich freue mich sehr darüber“, sagte Augustinsson.

15.09.2020 / 16:46 / Profis

Chong wieder voll dabei, Rashica pausiert weiter

Die Vorbereitung auf das erste Bundesliga-Spiel der neuen Saison läuft. Am Dienstag ist das Team von Florian Kohfeldt mit einer Mannschaftseinheit auf dem Platz und einer Krafteinheit in die Vorbereitung auf Hertha BSC gestartet. Milot Rashica stand am Vormittag nicht mit den Kollegen auf dem Platz. Er pausiert weiter. Tahith Chong konnte dagegen nach der Schrecksekunde im Pokalspiel (siehe...

15.09.2020 / 15:29 / Profis

Zwei Premieren und eine Schrecksekunde

Für Tahith Chong war der Samstag ein Premierentag. Nicht nur, dass er sein erstes Pflichtspiel für den SV Werder bestritt. Nein, der Neuzugang schoss beim 2:0-Sieg über den FC Carl Zeiss Jena auch gleich sein erstes Pflichtspieltor für die Grün-Weißen. Es war also ein gelungener Abend für Tahith Chong. Glücklicher ist der 20-jährige Offensivspieler allerdings über den Einzug in die 2. Runde des...

13.09.2020 / 19:27 / Profis

Bremer Senat erlaubt 8.500 Zuschauer zum Bundesliga-Auftakt

Das erste Heimspiel des SV Werder Bremen wird mit 8.500 Zuschauern stattfinden. Der Bremer Senat hat sich am Sonntagvormittag darauf verständigt, dem SV Werder Bremen zu erlauben, 20 Prozent seiner Zuschauerkapazität für die Partie am kommenden Samstag gegen Hertha BSC zu genehmigen. Der SV Werder Bremen wurde unmittelbar nach der Entscheidung telefonisch darüber informiert.

13.09.2020 / 14:10 / Profis

"Weitergemacht und bereit gewesen"

Da war diese eine Minute im Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena. Gemeint ist die Minute zwischen Josh Sargents großer Möglichkeit auf das 1:0 und seinem tatsächlichen Treffer zur Bremer Führung. "Ich war zunächst ein bisschen frustriert, doch ich habe weitergemacht und war bereit für die nächste Chance. Die habe ich dann zum Glück gemacht", verrät Josh Sargent am Morgen nach dem 2:0-Pokalsieg beim FC...

13.09.2020 / 13:25 / Profis

"Eine typische erste Pokalrunde"

Es war kein einfacher Gang beim Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. Doch am Ende zieht der SV Werder Bremen durch den 2:0-Auswärtssieg im Ernst-Abbe-Sportfeld in die 2. Runde des DFB-Pokals ein (zum Spielbericht). "Am Ende ein doch souveräner und verdienter Sieg in der zweiten Halbzeit. Aber mit der ersten Halbzeit bin ich nicht zufrieden", sagte Cheftrainer Florian Kohfeldt nach dem Spiel.

12.09.2020 / 23:48 / Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.