Frauen-News

Talente-Trio rückt in den Bundesligakader auf

Beim 1. Frauenteam des SV Werder Bremen sind weitere Kaderentscheidungen gefallen. Mit Ina Timmermann, Tuana Keles und Eva Holtmeyer werden mit Beginn der Saison 2020/2021 drei Talente aus den eigenen Reihen dem Bundesligakader angehören. Jessica Golebiewski und Alicia Kersten gehören hingegen nicht mehr dazu. Das bestätigte Birte Brüggemann, Leiterin der Frauen- und Mädchenfußballabteilung, am...

25.06.2020 / 15:30 / Frauen

LANDE DEINEN TREFFER!

Nach dem vorzeitigen Saisonabbruch ruht der Ball in der 2. Frauen-Bundesliga. Eine harte Zeit für alle Fans, die ihre Mannschaft monatelang nicht unterstützen können. Zusammen mit den anderen 13 Vereinen der Liga hat sich der SV Werder Bremen eine besondere Aktion ausgedacht.

23.06.2020 / 10:41 / Frauen

SV Werder, DFL und DFB unterstützen Einführung der „Corona-Warn-App“

Der SV Werder Bremen unterstützt genauso wie die Deutsche Fußball-Liga (DFL) sowie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zusammen mit allen Landes- und Regionalverbänden die Bundesregierung bei der Bekanntmachung der neuen „Corona-Warn-App“. Ab sofort steht die App zur freiwilligen Nutzung zur Verfügung und soll dazu beitragen, Corona-Infektionsketten schnell zu erkennen und zu durchbrechen.

19.06.2020 / 15:30 / WERDER BEWEGT

Hausdorff kommt zum SV Werder

Das Frauenteam des SV Werder Bremen erhält für die neue Saison weiter Verstärkung. Anna Hausdorff von der TSG 1899 Hoffenheim II wechselt an die Weser. Den Transfer der 20-jährigen Abwehrspielerin und zweimaligen U17-Europameisterin bestätigte Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball, am Freitag.

19.06.2020 / 15:00 / Frauen

Scholz verlässt die Grün-Weißen

Das Frauenteam des SV Werder Bremen muss ab der neuen Saison auf die Dienste von Lisa-Marie Scholz verzichten. Die Kapitänin und Rekordspielerin der Grün-Weißen wird den Verein nach elf Jahren verlassen und im Ausland eine neue sportliche Herausforderung suchen. Dies bestätigte Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball, am Mittwochnachmittag.

17.06.2020 / 16:45 / Frauen

Radosavljević wechselt zum SV Werder

Ein weiterer Neuzugang für das Frauenteam des SV Werder Bremen für die kommende Saison steht fest. Mittelfeldspielerin Jana Radosavljević vom BV Cloppenburg schließt sich den Grün-Weißen an. Den Wechsel der 23-jährigen Nationalspielerin Neuseelands bestätigte Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball, am Montag.

15.06.2020 / 16:56 / Frauen

Tarczyńska kommt an die Weser

Der Kader des Frauen-Teams des SV Werder Bremen für die Saison 2020/2021 nimmt weiter Formen an. Agata Tarczyńska wechselt vom VfL Wolfsburg II an den Osterdeich. Den Transfer der 31-jährigen Angreiferin und polnischen Nationalspielerin bestätigte Birte Brüggemann, Abteilungsleiterin Frauen- und Mädchenfußball, am Freitag.

12.06.2020 / 16:00 / Frauen

König nimmt Abschied vom SV Werder Bremen

Nach 13 Jahren und mehr als 200 Pflichtspielen für die Grün-Weißen ist Schluss: Cindy König verlässt zum Saisonende das 1. Frauenteam des SV Werder Bremen. Die 26-jährige Angreiferin, die mit ihren 99 Pflichtspieltreffern Werders Rekordtorschützin ist, will eine neue persönliche Herausforderung annehmen.

27.05.2020 / 17:00 / Frauen

SV Werder steigt in die Frauen-Bundesliga auf

Das 1. Frauenteam des SV Werder Bremen wird in der kommenden Spielzeit in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga spielen. Dies ergibt sich aus den Beschlüssen, die am Montag beim Außerordentlichen DFB-Bundestag getroffen wurden.

25.05.2020 / 16:24 / Frauen

Gidion und Sehan verstärken den SV Werder

Das 1. Frauenteam des SV Werder Bremen erhält Verstärkung für die neue Saison. Margarita Gidion (1. FFC Frankfurt) und Jasmin Sehan (SC Sand) wechseln zu den Grün-Weißen. Luisa Wensing, Selina Cerci, Samantha Steuerwald und Adina Hamidovic verlassen hingegen zum Saisonende den SVW.

13.05.2020 / 18:30 / Frauen
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.