WERDER eSPORTS FIFA Cup findet auch 2020 statt

Zweite Auflage des Events zeitgenau terminiert
Wie im letzten Jahr auch in 2020 wieder Austragungsort des WERDER eSPORTS FIFA Cup: Das wohninvest WESERSTADION (Foto: WERDER.DE).
eSPORTS
Freitag, 21.02.2020 / 16:00 Uhr

Das Premierenevent im vergangenen Jahr begeisterte über 450 Personen, und auch in diesem Jahr bleibt der WERDER eSPORTS FIFA Cup fester Bestandteil des eSPORTS-Terminkalenders der Grün-Weißen. Das große Finale wird am 06. Juni 2020 im Business-Bereich des wohninvest WESERSTADION ausgetragen, die Qualifikation erfolgt über die Teilnahme an Partnerturnieren.

Bereits im März haben alle Interessierten die Möglichkeit, über zwei separat stattfindende Online-Qualifikationsturniere, ihr Ticket für das Finale im grün-weißen Wohnzimmer zu lösen. Am 05. und 11. März werden die Werder-Online-Qualifier ausgetragen, aus denen jeweils acht Spieler das Ticket für das Finalevent lösen können. Anmeldungen werden ab sofort unter werder.esport-event.de entgegengenommen, dort kann sich in der Folge auch für die Partnerturniere angemeldet werden.

Schon qualifiziert sind der im vergangenen Herbst ausgespielte Vereinsmeister Nicolai Haupt sowie weitere Teilnehmer des Mitgliederturniers. In der Folge werden Turnierpartner wie Wiesenhof, wohninvest, LBS, EWE, Umbro und die AOK eigene Events im Nordwesten Deutschlands austragen und Qualifikanten stellen, hier stehen die genauen Terminierungen noch aus. Mit um den Titel spielen werden auf jeden Fall die Werder eACADEMY-SpielerInnen, für die der WERDER eSPORTS FIFA Cup im Juni das erste große Offline-Turnier mit der grün-weißen Raute auf der Brust sein wird.

Ihr wollt auch teilnehmen? Das Finalturnier und alle Qualifier werden im sogenannten 85er-Modus in FIFA 20 ausgetragen. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt zwölf Jahre. Gespielt wird ausschließlich mit Werder Bremen auf der PlayStation 4.

 

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder: